Liebe Eltern, Liebe Tänzerinnen!


Alle Kurse werden bis einschließlich Donnerstag, 09.07.2020 verlängert.                                                                         

Ab Mittwoch, 01.07.2020 finden alle Kurse in der Richard-Wagner-Schule statt. Am gleichen Tag und zur gleichen Zeit wie immer.

 

Statt der nicht durchführbaren Schlussaufführung ist eine Weihnachtsaufführung geplant.

Ort:            Kulturhaus Latschach

Datum:      Sonntag, 20.12.2020       Aufführung

                  Samstag, 19.12.2020      Proben im Kulturhaus Latschach

 

Alle Kursteilnehmer die im Schuljahr 2019/20 einen Tanzkurs im Tanzstudio Karin Haslauer besuchten erhalten für das Wintersemester (Schuljahr 2020/2021)

10% Ermäßigung der Kursgebühr.



Regelungen, Maßnahmen und Vorkehrungen für und im Tanzunterricht

 

-          Die jeweils aktuell veröffentlichten behördlichen Gesetze und Verordnungen bezüglich der Maßnahmen, die zur Bekämpfung der Verbreitung von Covid-19
            ergriffen werden, gelten selbstverständlich auch für den Tanzunterricht und sind strikt einzuhalten.


-          Sollten Symptome einer Infektion, Grippe oder Erkältungskrankheit vorhanden sein bzw. entsprechende Krankheiten/Symptome im eigenen Haushalt oder nahen              persönlichen Umfeld vorliegen, ist die Teilnahme am Tanzunterricht ausnahmslos untersagt.


-          Unmittelbar nach Ende des Tanzunterrichts ist das Schulgelände wieder zu verlassen.


-          Die Ankunft hat in Tanzkleidung zu erfolgen. (Die Vorgabe von der Schulraumvermietung dazu lautet: Umkleiden (wenn es die örtlichen Gegebenheiten zulassen)              und Duschen bleiben gesperrt. Zugang zu den Toiletten und Waschbecken ist erlaubt)


-          Um größere Personengruppen zu vermeiden, empfehle ich nicht früher als 10 Minuten vor Beginn der Tanzstunde einzutreffen. Gleiches gilt fürs Abholen.


-          Beim Hinbringen und Abholen der Schülerinnen bitte ich die Begleitperson in der Schule/Garderobe eine Schutzmaske zu tragen und mindestens 1 Meter Abstand,              zu nicht im gemeinsamen Haushalt lebenden Personen, zu halten und anschließend die Schule wieder umgehend zu verlassen.


-          Zuschauer & Begleitpersonen sind aktuell nicht zu empfehlen. Ausgenommen Kinderbegleitung bis 12 Jahre, wenn unbedingt erforderlich.


-          Während des Tanzunterrichts ist keine Schutzmaske zu tragen. Jedoch ein genereller Mindestabstand von 2 Metern einzuhalten. Davon ausgenommen sind                        Personen die im gemeinsamen Haushalt leben.


-          Volle Trinkflaschen sind mitzubringen und wieder mitzunehmen.


-          Umarmen und Hände schütteln ist zu unterlassen.


-          Die Hände sind vor und nach dem Tanzunterricht zu waschen bzw. zu desinfizieren.


-          Husten und Nießen ausschließlich in die Armbeuge.


-          Nicht mit möglicherweise kontaminierten Händen ins Gesicht greifen.